Feriencamp – Elterninformationen

 

 

Liebe Eltern!

Hier haben wir die wichtigsten Informationen zum zdi-Feriencamp Licht und Erde für Sie zusammengestellt.

Für die Anmeldung

  • Die Teilnahme am zdi-Feriencamp ist vollständig kostenfrei.
  • Mit dem zdi-Feriencamp wollen wir Mädchen und Jungen auch für naturwissenschaftlich-technische Berufe begeistern. Diese Maßnahme wird daher von der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit (RD NRW) und vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW (MIWF) aus öffentlichen Geldern gefördert. Bestimmte Angaben, die Sie und Ihr Kind bei der Anmeldung machen, sind im Rahmen dieser Förderung und unserer Nachweispflichten unerlässlich. Sie verletzen die datenschutzrechtlichen Vorschriften natürlich nicht.
  • Es werden Film- und Fotoaufnahmen gemacht, die wir für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden wollen. Bitte stimmen Sie daher zu, dass Ihr Kind im Rahmen des zdi-Feriencamp abgelichtet werden darf.
  • Damit wir Ihr Kind und Sie bei besonderen Vorkommnissen anrufen können, benötigen wir Ihre Telefonnummern.

Zu den Workshoptagen

  • Alle Workshops werden von 2 – 3 Fachdozenten betreut. Wir wollten so sicherstellen, dass ein individueller Dialog mit den Teilnehmern geführt werden kann.
  • An allen Veranstaltungstagen steht ausserdem ein „nicht-fachlicher“ Betreuer für jede Gruppe zur Verfügung. Er kümmert sich um Organisatorisches und überprüft die Anwesenheit aller angemeldeten Kinder.
  • Die Hin- und Rückfahrt zu und von den Veranstaltungsorten organisieren Sie selbst. Alle Orte sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
  • Getränke stehen an den Veranstaltungsorten bereit. Bitte tragen Sie für die weitere Verpflegung Ihres Kindes Sorge.

Zum Abschlusstag

  • Es stehen Getränke und Snacks bereit.
  • Sie sind herzlich eingeladen.

Bei Krankheit / Verhinderung geben Sie uns bitte unverzüglich Nachricht, damit gegebenenfalls ein anderes Kind teilnehmen kann.